TC Gate > TC Transport Order® > Auftragstracking

Auftragstracking Auftragnehmer - GPS-Freigabeanforderungen beantworten

Sie beantworten die Anforderung Ihres Auftraggebers und erteilen ihm eine GPS-Freigabe.

So funktioniert’s:

1. Wenn Ihr Auftraggeber eine Freigabeanforderung an Sie gesendet hat, werden Sie zunächst per Glockensymbol darüber benachrichtigt.

2. Mit Klick auf den entsprechenden Transportauftrag öffnet dieser sich auf dem zweiten Reiter „Zusatzinformationen“.

3. Nun können Sie Ihre GPS-Sender mit dem entsprechenden Transportauftrag verknüpfen und anschließend Ihrem Auftraggeber die Freigabe zum Auftragstracking erteilen.

4. Falls Sie das Auftragsformular unbeantwortet schließen, öffnet sich der folgende Dialog. Sie können dann auswählen, ob Sie Ihrem Auftraggeber die Freigabe erteilen möchten.



Vorteil:

Durch die Freigabe zum Auftragstracking ermöglichen Sie Ihrem Auftraggeber die Einsicht in Ihre Tracking-Informationen. Dadurch kann er die Transport-Durchführung selbst verfolgen, was den Kommunikationsaufwand zwischen Ihnen und Ihrem Geschäftspartner reduziert. Gut zu wissen: In dem zweiten Reiter „Zusatzinformationen“ können Sie sich im Feld „Interne Bemerkungen“ Notizen zu dem jeweiligen Transportauftrag machen. Diese sind nur für Sie und nicht für Ihren Geschäftspartner sichtbar.

zurück

Sie sind noch kein Kunde?
Testen Sie TIMOCOM bis zu 4 Wochen unverbindlich und kostenfrei!

zum Download

Fragen? Fragen!

Sie erreichen unsere Experten montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter folgender Telefonnummer:

+49 211 88 26 88 26

Bitte geben Sie vor Gesprächsbeginn Ihre TIMOCOM ID an.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!