Zahlungssicherheit durch den Factoring-Service von JITpay™

Mit dem Factoring-Modell des Zahlungsdienstleisters JITpay können Sie über das Smart Logistics System Rechnungen an JITpay übertragen und erhalten für Ihren geleisteten Transportauftrag innerhalb von 24 Stunden Ihr Geld.

Statt Zahlungsverzug sofortige Bezahlung Ihrer Transportaufträge

Sie wünschen eine Bezahlung innerhalb von 24 Stunden und Unterstützung bei der Rechnungserstellung? Nutzen Sie den Zahlungsdienst von JITpay™ für eine einfache, digitale Zahlungsabwicklung.

Die einzelnen Schritte

Schon vor der Geschäftsanbahnung ist es für Sie als TIMOCOM Kunde sichtbar, ob ein Auftrag über den Zahlungsdienstleister abgewickelt werden kann. Dies erkennen Sie anhand des grünen Schriftzugs des JITpay™-Buttons

Ist ein JITpay™-Button mit grüner Schrift vorhanden, können Sie diesen Auftrag über den Zahlungsdienst abwickeln.

Ist der JITpay™-Button grau, ist es nicht möglich, das Frachtangebot über JITpay™ abzuwickeln. Wenden Sie sich in diesem Fall für mehr Informationen bitte an den Kundenservice von JITpay™. 

: Ist die Schrift auf dem JITpay™ Button grau, kann der Zahlungsdienstleister nicht beauftragt werden.

Mit einem Klick auf den JITpay™-Button öffnet sich ein neuer Transportauftrag mit Ihnen als Auftragnehmer. Alle Daten aus dem Frachtangebot werden automatisch in den Auftrag übertragen. Sobald alle Angaben erfasst sind, klicken Sie bitte auf „Erfassung abschließen“.

Mit nur einem Klick übertragen Sie alle Daten aus dem Frachtangebot in Ihren Transportauftrag.

Sie können nun die Daten an JITpay™ für die Rechnungserstellung weiterleiten. Klicken Sie dazu auf den „JITpay™ Zahlungsdienste“-Button. Im Anschluss öffnet sich automatisch ein neues Browserfenster mit der Anmeldemaske zum „JITpay™ Rechnungscenter“

Überprüfen Sie erneut den Transauftrag auf Vollständigkeit.

Sie können den Zahlungsdienst erst nutzen, wenn Sie den Auftrag angenommen haben.
Danach können Sie nun die Daten an JITpay™ für die Rechnungserstellung weiterleiten. Klicken Sie dazu einfach auf den „JITpay™ Zahlungsdienste“-Button.

Mit dem Klick auf „JITpay™ Zahlungsdienste“-Button leiten Sie Ihren Auftrag an das Rechnungscenter weiter.

Alle weiteren Schritte im Überblick

1 a) Auftrag aus dem Smart Logistics System weiterleiten

1 b) Auftrag aus E-Mail /Fax weiterleiten

2) Auftragserteilung im Rechnungscenter von JITpay

1a) Sie erhalten einen Transportauftrag direkt im Smart Logistics System. Der neue Auftrag liegt im Menüpunkt Transportaufträge unter „Erhaltene Aufträge“.

.

Nehmen Sie den Auftrag an, sofern alle Angaben dazu passen. Im Feld „Auftraggeber“ können Sie erneut erkennen, ob der Auftrag über JITpay abgerechnet werden kann. In diesem Fall ist der grüne JITpay-Button erkennbar.

Überprüfen Sie erneut den Transportauftrag auf Vollständigkeit

Sie können den Zahlungsdienst erst nutzen, wenn Sie den Auftrag angenommen haben.

Danach können Sie nun die Daten an JITpay™ für die Rechnungserstellung weiterleiten. Klicken Sie dazu einfach auf den „JITpay™ Zahlungsdienste“-Button.

Im Anschluss öffnet sich ein neues Browserfenster mit der Anmeldemaske zum „JITpay™ Rechnungscenter“. Loggen Sie sich beim Dienstleister ein.

Sie erhalten den Transportauftrag per E-Mail oder per Fax

Bitte erfassen Sie diesen Auftrag im Smart Logistics System in der Anwendung Transportaufträge im Menüpunkt „Erhaltene Aufträge“ und anschließend über den Bereich „Erfassen“.

Über die Anwendung Transportaufträge erfassen Sie Ihren Auftrag wie gewohnt.

Es öffnet sich ein neuer Transportauftrag. Übertragen Sie alle notwendigen Informationen aus ihrem Transportauftrag in die Eingabemaske oder geben Sie die TIMOCOM ID Ihres Geschäftspartners an.

.

Tragen Sie alle Angaben ein, die mit einem Sternchen gekennzeichnet und für die Auftragsabwicklung notwendig sind (z.B. Fahrzeugtyp).

.

Weiter unten finden Sie dann die Informationen für die Zahlungsbedingungen. Diese müssen ausgefüllt sein, wenn Sie den Auftrag an JITpay™ weiterleiten wollen. Notwendig sind Frachtpreis und Zahlungsziel.

 

.

Sobald alle Angaben zur Relation erfasst sind, klicken Sie bitte auf „Erfassung abschließen“.

.

Sie können nun die Daten an JITpay™ für die Rechnungserstellung weiterleiten. Klicken Sie dazu auf den „JITpay™ Zahlungsdienste“-Button. Im Anschluss öffnet sich automatisch ein neues Browserfenster mit der Anmeldemaske zum „JITpay™ Rechnungscenter“.

.

2) Auftragserteilung im Rechnungscenter von JITpay™

Ihr übertragener Transportauftrag wird Ihnen dort angezeigt. Die Angaben, die Sie im System von TIMOCOM gemacht haben, werden für die Rechnungserstellung übernommen. Sie müssen noch wenige Zusatzangaben machen, um das Factoring über JITpay™ zu beauftragen.

Geben Sie im Feld „Rechnungsempfänger“ die E-Mail-Adresse des Rechnungsempfängers ein.

.

Im Rechnungscenter von JITpay™ ist die Angabe eines Zahlungsziels zwingend erforderlich. Ebenso müssen Sie nach Ausführung des Auftrags den POD (Proof of Delivery) ergänzen.

Klicken Sie nun „Speichern & Verlassen“ und der Auftrag ist an JITpay™ übertragen.

.

3) Auftragsverwaltung im Rechnungscenter von JITpay™

In der Rechnungsübersicht bei JITpay™ können Sie nun Ihre übertragenen Rechnungen einsehen und verwalten. Hier sehen Sie den Status der Bearbeitung und können in einzelne Aufträge klicken, um diese zu ändern.

.

Klicken Sie in einen einzelnen Factoring-Auftrag über das orangefarbene i in den Rechnungsstatus. Zwei Angaben müssen nun gemacht werden, damit der Transportauftrag über JITpay™ abgerechnet werden kann.

WICHTIG: Es ist zwingend erforderlich, dass Sie den Abliefernachweis einfügen. Erst, wenn der POD vorliegt, kann der Button „Rechnung erstellen“ angeklickt werden.

Nun klicken Sie auf „Rechnung erstellen“ und der Factoring-Auftrag geht in Bearbeitung.

.

Nun öffnet sich die Rechnungsvorschau und Sie haben die Möglichkeit, alle Rechnungsinformationen ein letztes Mal zu prüfen. Über den Button „zurück“ können Sie in das Bearbeitungsmenü und gegebenenfalls Änderungen vornehmen, falls dies nötig ist.

WICHTIG: Klicken Sie auf „speichern“ wird der Auftrag gesendet und es wird eine Rechnungsnummer generiert. Anschließend können keine Änderungen mehr vorgenommen werden. Es empfiehlt sich daher, die Rechnungsvorschau genau zu prüfen.

.

Anschließend gelangen Sie zurück in die Rechnungsübersicht. Bei Ihrem Factoring-Auftrag sehen Sie nun einen grünen Haken. Dieser zeigt an, dass die Rechnung erstellt ist.

.

Klicken Sie nun in der Rechnungsübersicht auf das orangene i. Sie kommen in das nächste Bearbeitungsfenster, um die Rechnung nun freizugeben und zu versenden.

.

Ihre Unterlagen sind nun zum Versand bereit. Klicken Sie unten das Feld „E-Mail“ an. Dort sehen Sie erneut die E-Mail-Adresse des Rechnungsempfängers. Klicken Sie anschließend auf „senden“, wenn alles richtig eingegeben wurde. Ihre Rechnung wird nun an JITpay™ versendet. Der Zahlungsdienstleister übernimmt im Folgenden alle weiteren Schritte der Zahlungsabwicklung mit Ihrem Auftraggeber.

Sie haben weitere Fragen zur Nutzung der Zahlungsdienste? Unsere Kundenberater helfen Ihnen gerne weiter: Kontaktformular.Rufen oder schreiben Sie uns direkt an.

zurück

Sie sind noch kein Kunde?
Testen Sie TIMOCOM bis zu 4 Wochen unverbindlich und kostenfrei!

zur Registrierung

Fragen? Fragen!

Sie erreichen unsere Experten montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter folgender Telefonnummer:

+49 211 88 26 88 26

Bitte geben Sie vor Gesprächsbeginn Ihre TIMOCOM ID an.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!