Nutzen Sie Ihre persönliche Blacklist im System von TIMOCOM

Steigern Sie Ihr Geschäftspotential

Ihre in myTIMOCOM hinterlegte Blacklist gilt ab sofort ebenfalls für die Auftragsabwicklung und Ausschreibungslösung im TIMOCOM System. Unternehmen, die auf Ihrer persönlichen Blacklist stehen, werden jetzt auch in diesen beiden Anwendungen des Smart Logistics System als solche gekennzeichnet:

  • Auftragsabwicklung
    Unternehmen, die auf Ihrer persönlichen Blacklist stehen, werden jetzt auch in der Auftragsabwicklung gekennzeichnet
  • Ausschreibungslösung
    Unternehmen, die auf Ihrer persönlichen Blacklist stehen, werden jetzt auch in der Ausschreibungslösung gekennzeichnet

Ihr Vorteil: Erhaltene Transportaufträge und Transportanfragen sowie Ausschreibungen von Auftraggebern, mit denen Sie keine Geschäfte abwickeln möchten, sind für Sie auf Anhieb erkenntlich. Dadurch sparen Sie wertvolle Zeit und können sich auf das Geschäftspotential konzentrieren, das für Sie relevant ist.

Gut zu wissen: In Ihren myTIMOCOM-Einstellungen haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Blacklist zentral für die Anwendungen des Smart Logistics System zu verwalten. Sie können bis zu 1.000 Unternehmen auf Ihre Blacklist zu setzen. Die Unternehmen werden darüber nicht informiert.

Ihre persönliche Blacklist zentral in myTIMOCOM für die Anwendungen des Smart Logistics System verwalten

Also, wenden Sie die Blacklist im Smart Logistics System von TIMOCOM doch direkt an und sparen Sie wertvolle Zeit, indem Sie Transportanfragen, Transportaufträge und Ausschreibungen, die für Sie nicht in Frage kommen, gar nicht erst prüfen müssen.

zurück

Sie sind noch kein Kunde?
Testen Sie TIMOCOM bis zu 4 Wochen unverbindlich und kostenfrei!

zum Download

Fragen? Fragen!

Sie erreichen unsere Experten montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter folgender Telefonnummer:

+49 211 88 26 88 26

Bitte geben Sie vor Gesprächsbeginn Ihre TIMOCOM ID an.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!