Freigabeanforderung für Auftragstracking

Fordern Sie GPS-Freigaben bei Ihren Dienstleistern an

Wir haben das neue Auftragstracking für Sie weiterentwickelt. Jetzt können Auftraggeber GPS-Sender-Freigaben für entsprechende Transportaufträge bei ihren Dienstleistern anfordern. Dafür haben sie zwei unterschiedliche Optionen:

Für Auftraggeber
Freigabeanforderung als vertragliche Vereinbarung des Transportauftrags senden

In dem ersten Reiter „Transportauftrag“ finden Sie das "TC eMap® Tracking"-Kästchen unter "Fahrzeugtyp". Mit Setzen des Häkchens fordern Sie beim Vergeben des Transportauftrags die GPS-Sender-Freigabe als Teil der vertraglichen Vereinbarung verbindlich an. Ihr Auftragnehmer wird automatisch dazu aufgefordert, eine Freigabe zum transparenten Auftragstracking zu erteilen.

Freigabeanforderung aus bestehendem Transportauftrag heraus senden

In dem zweiten Reiter „Zusatzinformationen“ senden Sie an Ihren Auftragnehmer eine Freigabeanforderung zu dem entsprechenden und bereits angenommenen Transportauftrag. Diese Freigabeanforderung ist eine Zusatzfunktion und kein Bestandteil der verbindlichen Vertragsvereinbarung. Ihr Auftragnehmer wird nach Versenden der Anforderung über eine Benachrichtigung und einen Hinweis am Transportauftrag dazu aufgefordert, eine Freigabe zum Auftragstracking zu erteilen.

Für Auftragnehmer
Freigabeanforderung beantworten

Als Auftragnehmer werden Sie in beiden Anforderungsfällen über den Transportauftrag inklusive Freigabeanforderung oder die nachträgliche Freigabeanforderung benachrichtigt. Wenn Sie der Anforderung nachgehen und daraufhin eine GPS-Freigabe erstellen, ermöglichen Sie Ihrem Auftraggeber die Einsicht in Ihre Tracking-Informationen. Dadurch kann er die Transport-Durchführung selbst verfolgen und erspart sich zwischenzeitliches Nachfragen. Wenn Sie das Auftragsformular unbeantwortet schließen, öffnet sich ein Dialog. Dort werden Sie darauf hingewiesen, dass Sie noch keine Freigabe erteilt haben.

Gut zu wissen: Interne Bemerkungen

In dem zweiten Reiter „Zusatzinformationen“ können Sie sich im Feld „Interne Bemerkungen“ Notizen zu dem jeweiligen Transportauftrag machen. Diese sind nur für Sie und nicht für Ihren Geschäftspartner sichtbar.

zurück

Sie sind noch kein Kunde?
Testen Sie TIMOCOM bis zu 4 Wochen unverbindlich und kostenfrei!

zum Download

Fragen? Fragen!

Sie erreichen unsere Experten montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter folgender Telefonnummer:

+49 211 88 26 88 26

Bitte geben Sie vor Gesprächsbeginn Ihre TIMOCOM ID an.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!